Nessebar und Weinprobe

Fotogalerie

Entdecken Sie Nessebar, die Stadt von UNESCO, bei einem Stadtrundgang und genießen Sie die leckeren bulgarischen Weine in einer Weinkellerei im Landesinnere! 
Jeden Montag!

Abholzeit von den Treffpunkten: 8:00 - 9:00 Uhr, Dauer 4,5 Stunden

Die alte Stadt Nessebar liegt auf einer kleinen malerischen Halbinsel, die durch eine Landenge mit dem Festland verbunden ist. Die Stadt wurde noch im 2 Jahrtausend v. Chr. von den Thrakern gegründet. Im Laufe der Jahrhunderte haben hier Thraker, Römer, Bysantiner, Slaven und Bulgaren ihre Spuren hinterlassen.
Seit 1983 steht Nessebar auf der UNESCO – Liste des Weltkulturerbes.
Nach der Führung lassen wir Ihnen Zeit zur freien Verfügung, damit Sie selber durch die engen steingepflasterten Gassen bummeln können.
Wenn man die kleine Halbinsel verlässt, fährt man wenige Kilometer Richtung Landesinnere.
Die Weinkellerei Stratsin befindet sich in der Region von Pomorie, die mit ihren alten Traditionen in der Weinproduktion berühmt ist. Die Weinkellerei hat eigene Weinberge in einem Gebiet mit perfekt geeigneten Klimabedingungen, die dazu beitragen, dass sich die Weine durch einen hervorragenden Geschmack auszeichnen.

In gemütlichem Ambiente genießen Sie 3 verschiedene Weine. Zu der Weinprobe gehören auch Brot, Mineralwasser und bulgarische Wurst und Käse.

Preis: 59 Leva, Kinder - 35 Leva

Inkludierte Leistungen:

Weinprobe
Klimatisierter Reisebus
Lizenzierter deutschsprachiger Reiseleiter