Bulgarische Dörfer

Fotogalerie

Kurze Reise ins Landesinnere und Bekanntschaft mit dem Leben auf dem Lande, nicht weit von Sonnenstrand
Dauer: 3,5 Stunden
Gruppen von 4 bis 6 Personen
Wir laden Sie zu einer Fahrt ins Landesinnere ungefähr 30 km von Sonnenstrand entfernt.
In einem nahliegenden Dorf Gyulovtsa besuchen Sie ein typisches bulgarisches Haus auf dem Lande. Sie sind bei Tante Stanka zu Gast. Bei einem Erfrischungsgetränk, selbstgebrannten Schnaps und Gemüse vom Garten können Sie sich mit der Gastgeberin unterhalten und sich dann das Haus und den Garten ansehen. Weiterfahrt nach Erketsch, ein Dorf im Gebirge, wo die Zeit stehengeblieben ist.  Es wird noch ein altes Haus besucht, wo eine interessante ethnographische Sammlung zu sehen ist. Auf Wunsch haben hier die Gäste die Möglichkeit haben, alte Trachten anzuziehen. Hier wird Ihnen die Gastgeberin zeigen, wie die alte Limonadenfabrik noch funkzioniert. Sie können die hausgemachte Limonade kosten. Die Gastgeberin Panura bietet Imbiss mit  „Banitsa“ (bulgarisches Blätterteiggebäck mit Eiern und Käse) und Joghurt zum Trinken an. Dort werden die Gäste auf Wunsch Kochrezepte für bulgarische Spezialitäten bekommen – Banitza, Schopska Salat, Gjuvetsch u.a.
Jeden Tag buchbar!
Preis: 70 Leva pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Im Preis:
Trasport mit Minibus
Reiseleitung auf Deutsch
Alle Eintrittsgebühre
Snacks und die Getränke